Die Tagesschule wird als nicht gewinnorientierter und gemeinnütziger Verein geführt. Sie ist politisch, wirtschaftlich und konfessionell ungebunden und arbeitet eng mit der öffentlichen Schule Benzenschwil zusammen. Sie ist ein Lern-, Spiel- und Lebensort für Kinder aus der zugeteilten Umgebung, aus den übrigen Teilen der Gemeinde Merenschwand sowie umliegenden Gemeinden. 

  • Schule und Betreuung Hand in Hand unter einem Dach
  • Unterricht in zwei altersdurchmischten Klassen mit je zwei Jahrgängen
  • Randstundenbetreuung
  • Zwischenverpflegung
  • Mittagessen
  • Aufgabenbetreuung
  • organisierte und nicht organisierte Freizeitbeschäftigung